logo_kr_mbsr_bg-weiss

MBSRKURSE IN TÜBINGEN

ACHTSAMKEIT • MINDFULNESS

Achtsam sein bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein.

Wenn wir achtsam sind, versuchen wir, mit Ruhe, Offenheit und Freundlichkeit das wahrzunehmen, was in diesem Moment um und in uns geschieht.

Diese Haltung erlaubt uns, auch schmerz­haften und beunruhigenden Ereignissen, Gefühlen oder Gedanken ohne Scheu zu begegnen.

logo_kr_variation_4x_bg-gelb

Philosophische und spirituelle Traditionen bieten seit langer Zeit Übungs­wege an, die uns dabei unterstützen können, diese innere Haltung immer mehr einzunehmen.

Vor allem die überlieferten Texte des Buddhismus sowie das „Yoga Sutra“ beschreiben in erstaunlicher Genauigkeit das, was wir im Westen seit einigen Jahrzehnten unter „Achtsamkeits-Praxis“ verstehen.

MBSR

Mindfulness-Based Stress Reduction

Das MBSR-Programm knüpft an die Tradition dieses Übungsweges an und kombiniert sie mit Erkenntnissen aus der modernen Psychologie und Stressforschung. Es wurde 1979 von Dr. Jon Kabat-Zinn an einer Klinik in Massachusetts entwickelt und wird inzwischen weltweit im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen sowie in Unternehmen erfolgreich angewendet.

MBSR-Kurse sind für alle Menschen geeignet,

 

  • die nach wirksamen Möglichkeiten der Stressbewältigung in ihrem täglichen Leben suchen,
  • die körperlich erkrankt sind oder unter psychischen oder psychosomatischen Beschwerden leiden,
  • die einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit leisten und mehr Leichtigkeit erhalten möchten
  • die Akzeptanz und mitfühlende Aufmerksamkeit in der Begegnung mit sich selbst und mit anderen Menschen erlangen möchten.

KURSINHALTE

Zum MBSR-Programm gehören acht Abende sowie ein
„Tag der Achtsamkeit“.

Die Wirksamkeit von MBSR entsteht durch die Kombination von praktischen Übungen, inhaltlichen Impulsen, dem Austausch in der Gruppe sowie dem individuellen Üben der Teilnehmer*innen in der Zeit zwischen den Treffen.

Zu den praktischen Übungen gehören:

  • Bodyscan
  • einfache Bewegungen aus dem Yoga mit Achtsamkeit auf Atem und Körperempfindungen
  • angeleitete Meditationen im Sitzen oder Liegen (Atem, Geräusche, Gedanken, Gefühle, offenes Gewahrsein)
  • Geh-Meditation.

Inhaltliche Schwerpunkte der einzelnen Abende:

  1. Das Wesen der Achtsamkeit und der Autopilot,
  2. wie wir die Welt wahrnehmen und die Macht unbewusster, konditionierter Reaktionsmuster,
  3. im Körper beheimatet sein,
  4. die Stressreaktion und wie wir Stress mit Achtsamkeit begegnen können,
  5. Schwierigkeiten meistern und der Umgang mit stressverstärkenden Gedanken und Gefühlen,
  6. Achtsames Kommunizieren,
  7. Selbstfürsorge und die Entwicklung der Herzensqualitäten (u.a. Metta-Meditation)
  8. wie wir Achtsamkeit in den Alltag integrieren
Eine überschaubare Gruppengröße von max. 8 Teilnehmer*innen erlaubt es, alle Übungen auf die Bedürfnisse der einzelnen Kursteilnehmer*innen abzustimmen.

Das individuelle Üben zuhause kann „formell“, z.B. durch Sitz-Meditation, achtsame Bewegungen, achtsames Gehen, oder auch „informell“ geschehen: z.b. eine Mahlzeit mit voller Aufmerksamkeit einzunehmen, oder sich auf eine beliebige Tätigkeit ausschließlich zu konzentrieren – mit einer ruhigen, offenen, freundlichen Aufmerksamkeit. Eine informelle Übung kann auch das bewusste Wahrnehmen der eigenen inneren Reaktionen in bestimmten Situationen sein. Sowohl die formelle als auch die informelle Praxis kann auf die eigenen zeitlichen Möglichkeiten individuell abgestimmt werden.

KURSLEITUNG

KATJA RAMBAUM

Portrait Katja_143311_cc_web
  • Studium: Schulmusik, Philosophie, Germanistik, Geschichte
  • Musiklehrerin an verschiedenen Gymnasien
  • Chorleiterin, v.a. im Bereich der geistlichen Chormusik
  • Intensive Beschäftigung mit verschiedenen spirituellen Traditionen, Meditation, Yoga und Yogatherapie
  • Aktuell: Fortbildung in Yoga für Kinder
  • Zertifizierte MBSR-Lehrerin und Mitglied
    im MBSR-MBCT-Verband e.V.
MBSR-Verband-Weiss

MBSR-KURSE

KURS 1 | DONNERSTAG

26.01. – 23.03.2023
Im „Forum an der Blaulach“

Abendtermine*
Donnerstag 19.00 – 21.30 Uhr

Do. 26.01.
Do. 02.02.
Do. 09.02.
Do. 16.02.
Do. 02.03.
Do. 09.03.
Do. 16.03.
Do. 23.03.

Tag der Achtsamkeit:
Samstag, 18.03., 9.00 – 16.00*

KURS 2 | FREITAG

27.01. – 24.03.2023
Im „Zentrum Impuls“

Abendtermine*
Freitag 19.00 – 21.30 Uhr

Fr. 27.01.
Fr. 03.02.
Fr. 10.02.
Fr. 17.02.
Fr. 03.03.
Fr. 10.03.
Fr. 17.03.
Fr. 24.03.

Tag der Achtsamkeit:
Samstag, 11.03., 9.00 – 16.00*

* Falls die Teilnahme an einem der Termine nicht möglich sein sollte, ist es nach Absprache in Ausnahmefällen möglich, beim entsprechenden Termin der Parallelgruppe teilzunehmen.

DER KURS BEINHALTET

  • acht Abendtermine
  • der Tag der Achtsamkeit
  • umfangreiche Kursmaterialien
  • Vor- und Nachgespräch.

KOSTEN FÜR EINEN MBSR – KURS

320 € (ermäßigt 270€)

KURSORTE

Für unsere MBSR-Kurse stehen uns zwei schöne und einladende Räume im französischen Viertel in Tübingen zur Verfügung.

Beide sind mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten (Stühle, Bänkchen, Kissen) sowie Matten und Decken ausgestattet und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

forum_an_der_blaulach_web

Forum an der Blaulach
Donnerstagsgruppe

Henriettenweg 2
72072 Tübingen
www.forum-blaulach.de

zentrum_impuls_web

Zentrum Impuls
Freitagsgruppe

Aixer Straße 7
72072 Tübingen
www.zentrum-impuls.de

ANMELDUNG UND KONTAKT

9 + 14 =

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

WEITERE ANGEBOTE

VORTRAG IN MÖSSINGEN

 

„Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung“

Donnerstag 30. März 2023, 19.30-21.30

mehr Info  folgt…

KURS IN OFTERDINGEN

Einführung in die achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung

Acht Mittwochabende, 20.00 – 21.30 Uhr
Beginn: 19. April

… mehr Info folgt

TAGESSEMINAR IN TÜBINGEN

ACHTSAMKEIT KENNENLERNEN

Samstag, 22. April, 9.30 – 16.30
Zentrum Impuls, Aixer Str. 7, Tübingen

TAGESSEMINAR IN TÜBINGEN

ACHTSAMKEIT VERTIEFEN

Samstag, 17. Juni, 9.30 – 16.30 Uhr
Zentrum Impuls, Aixer Str. 7, Tübingen

Auf unserer Webseite werden aktuell nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Die sind Voraussetzung, damit die Seite korrekt funktioniert. Marketing Cookies, die Ihre aktive Zustimmung erfordern, werden nicht verwendet. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zum Thema. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen